News

Forschungs-, Innovations- und Technologiekommunikation

Medienkonzeption und Produktion sind ein Schwerpunkt des Studiengangs (Foto: Ulrike Myrzik)
Medienkonzeption und Produktion sind ein Schwerpunkt des Studiengangs (Foto: Ulrike Myrzik)

[21|03|2022]

Neuer HM-Masterstudiengang

 

Technische Zusammenhänge einfach und dennoch korrekt vermitteln – diese Fähigkeit wird in Zeiten von hoher Informationstaktung und Fake News immer wichtiger. Studierende des berufsbegleitenden Studiengangs Forschungs-, Innovations- und Technologiekommunikation (FIT) der HM entwickeln Kommunikationsstrategien für Wissenschaft, Technologieunternehmen und Verbände.

 

Komplexe Technologien zielgruppengerecht aufbereiten

In Zeiten von schneller Informationsbeschaffung, Fake News und hoher Informationstaktung lernen die Teilnehmer des Masterstudiums, den Überblick zu behalten. Sie schaffen die Grundlagen für informierte Entscheidungen und gesellschaftliche Partizipation in Unternehmen und Institutionen durch zielgruppengerechte, gesellschaftsorientierte und inhaltlich korrekte Kommunikation.

 

Die Weiterbildung dauert 5 Semester und startet im Wintersemester 2022/23. Alle Informationen zum FIT-Master finden Sie auf der Studiengangswebseite.

 

 

Ralf Kastner